Traum Station Hamburg - Logo

Kissen Nackenstützkissen Kissen Nackenstützkissen

TRAUM STATION HAMBURG

Gertrudenstraße 3
20095 Hamburg

Tel.: 040 32 25 36

E-Mail:
hamburg@traumstation.de

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa: 10:00 - 16:00 Uhr

Kontaktformular

Kopfkissen

Wichtig bei der Auswahl des richtigen Kopfkissens ist Ihre Schlafposition. Als Schlafposition bezeichnet man die Position, in der Sie am besten einschlafen können.

Seitenschläfer

Wir empfehlen ein etwa körperlanges Kissen, das am Körper entlang zwischen Arme und Beine gelegt wird. Zusätzlich wird oft gerne ein Langformat als Kopfkissen gewählt, das nicht zu weich sein sollte und den Kopf gut stützt. Als Kissen Material empfiehlt sich ein viskose elastisches Kissen, zumeist im Format 40x70.

Rückenschläfer

Wir empfehlen ein großes quadratisches Kissen oder ein großes Querformat, mit einer Füllung, die sich gut „zerknautschen“ lässt. Hierfür eignen sich  Kissen mit einer Hohlfaserfüllung oder mit einer Spezialfüllung (LATEX+ Hohlfaser) besonders gut. Soll die Kissenfüllung nur leicht nachgeben, kann auch ein etwas flacheres viskose elastisches Kissen gewählt werden.

Bauchschläfer

Wir empfehlen ein schmales Langformat (z.B. 30x90 oder 40x80) als Kissen für den Schulter- und Armbereich oder ein nicht zu hohes Kissen für den Kopf, das sich sehr gut formen lässt, dann jedoch mittelweich und formstabil bleibt. Als Material eignet sich ein hohlfasergefülltes Kissen oder ein Anti-Stress Latexkern Kopfkissen sowie ein Federkissen. Evtl. könnte sogar ein Nackenhörnchen als Kopfkissen zweckentfremdet werden.

Nackenstützkissen

Ein Nackenstützkissen soll die Hals- und Nackenwirbelsäule so stützen, dass diese eine gerade fortlaufende Fortsetzung zum Rest des Körpers bildet und ein orthopädisch korrektes Liegen ermöglicht wird.

Durch die speziellen vorgegebenen Formen und festeren Materialien wird der Kopf beim Schlafen mittig zum Körper gehalten und ein Abknicken des Nackenbereiches somit verhindert.

Sie finden Erholung im Schlaf, da Hals, Nacken und Wirbelsäule entspannen können! 

Jede Schlafsituation und jeder Körperbau sind sehr individuell. Wir beraten Sie ausführlich und überlegen gemeinsam welches Nackenstützkissen für Sie in Frage kommt.

Gönnen Sie sich eine Auszeit für Ihre Nacken-und Schulterpartie und beugen Sie gezielt Verspannungen vor.